essential garden Parfums

Mittwoch, August 20, 2014


essential garden Parfums - passion flower, blooming paradise, forbidden berries review, testbericht, erfahrungen

Die essential garden Parfums erinnern alle an paradiesische Orte, exotische Blumen und Früchte. Vor allem die Form des Flakons ist inspiriert von dem Apfel den Eva im Paradies Adam überreichte. Eine runde handliche Form, die super in die Handtasche passt und an der rechten Seite sogar an einen Biss in den Apfel erinnert. Die Düfte selbst sind fruchtig-floral auf verschiedene Frauentypen abgestimmt. Vor allen Dingen passen sie super zu der lebenslustigen Frau von heute und spiegeln in ihren Duftkompositionen genau diese wieder. Die Mischung aus exotischen Früchten mit edlen Gewürzen wirkt dezent elegant und lebensfroh. Insgesamt gibt es in dieser Serie derzeit sechs Düfte von denen ich euch heute drei vorstelle. Der essential garden Passion Flower spiegelt regelrecht einen paradiesischen Blumengarten wieder, Blooming Paradise ist ein absoluter Frühlingsbote und Forbidden Berries ein exotischer Fruchtcocktail vom aller Feinsten. Das tolle an diesen Düften ist, das sie sehr erschwinglich und in Drogerien wie dm, Rossmann und Müller erhältlich sind. 


essential garden - passion flower

essential garden Parfums passion flower review

Kopfnote: Litschi, schwarze Johannisbeere, Pfirsich
Herznote: Hibiscusblüte, Rose, Passionsblume
Basisnote: Moschus, Vanille, dunkle Beeren

Passion Flower wurde besonders für die Sommermonate kreiert und ist eine Kombination aus exotischen Früchten und sommerlichen Blumen. Der fruchtig-florale Duft ist sehr frisch und elegant, aber keineswegs aufdringlich. Das Parfum erinnert mit seinem blauen Flakon an den Sommer, Sonne und exotische Strände. Ich habe den Duft als sehr angenehm empfunden und vor allem den Litschi und die Beeren heraus riechen können. Da ich diese Art von fruchtig-floralen Düften  persönlich sehr gerne trage, hat er mir auch sehr gut gefallen. 


essential garden - blooming paradise

essential garden Parfums blooming paradise review

Kopfnote: rosa Pfeffer, Cassis und Apfel
Herznote: Veilchen, Pfingstrose, Orangenblüten, Wassermelone
Basisnote: Moschus und Sandelholz

Der ebenfalls fruchtig-florale Duft blooming paradise kommt in einem grünen Flakon, der den blühenden Frühling widerspiegelt. Er ist weitaus frischer und hat durch die Orangenblüten einen spritzigeren Duft, der stark an einen sonnigen Frühlingstag erinnert. Der Duft soll sich an Frauen mit einem Sinn für Genuss und Lebensfreude richten. Mir persönlich hat er jetzt nicht zu 100% zugesagt, da mich glaube ich der Anteil an Veilchen darin gestört hat. Auf meiner Haut roch es nach dem Aufsprühen viel mehr nach Veilchen, was leider nicht meine beliebteste Duftrichtung ist. Der Duft hat sich bei mir nicht so entfaltet wie ich es mir gewünscht hätte. Aber das ist ja Geschmackssache und es riecht bei jedem anders.  Wer Veilchen mag, dem wird dieser Duft gefallen. Ich bin halt eher der fruchtig-süße Typ.


essential garden - forbidden berries

essential garden Parfums - forbidden berries review

Kopfnote: Himbeere und Granatapfel
Herznote: Rose, Jasmin, Ananas, Mango
Basisnote: Moschus und Sandelholz

Wohl mein absoluter Favorit zwischen allen drei Düften war forbidden berries, was mich auch keineswegs überrascht hat, da dies der Fruchtigste unter allen ist. Wenn ich fruchtig-floral mit Beeren und Jasmin höre setzt bei mir gewöhnlich der Verstand aus, da ich weiß das es unheimlich gut auf meiner Haut riechen wird. Im Laufe der Jahre lernt man einfach welche Duftnoten die eigene Haut am besten aufnimmt. Forbidden berries riecht wie ein tropischer Cocktail direkt aus dem Paradies. Der fruchtige Duft der Himbeere und des Granatapfels, werden nur sehr zart von Rose und Jasmin begleitet, genauso wie ich es gerne mag. Ein Spritzer Ananas und Mango geben dem Duft mit dem Moschus und Sandelholz eine tiefere Wärme, die mich total an eine tropische Insel erinnert haben. Definitiv mein Liebling unter allen drei Düften.

essential garden Parfums review

Die essential garden Düfte sind für 6.95 Euro für den 30ml Flakon in Drogerien oder auf amazon erhältlich.


*PR Sample
*Affiliate Links

You Might Also Like

0 Kommentare

Thank you very much for visiting by my blog. I always read every single comment you leave me and really appreciate them all.
If you are a blogger and follow me please make sure to leave me your link, I would love to visit your blog.