Catrice Prime and Fine Mattyfying Powder - Waterproof

Freitag, Mai 02, 2014



Teil 1 meiner heutigen Beiträge für die Catrice Woche ist der Catrice Prime and Fine Mattyfying Powder Waterproof in Translucent. Dieser Puder verspricht wasserabweisend zu sein, was ich nur bestätigen kann. Sobald er mit Wasser in Kontakt kommt, perlt es direkt von ihm ab. Er verspricht langahaltende Mattierung des Teints und verfeinert optisch die Poren. Es gibt ihn nur in Translucent, da er sich allen Hautfarben anpasst. Zudem ist er mit Vitamin A und E angereichert. 



Hier seht ihr ihn Nahaufnahme, kein aufregendes Design. Aber das braucht dieser Held wirklich nicht, da er hält was er verspricht. Der Spiegel ist zudem auch sehr großzügig und macht dieses Puder zum perfekten Begleiter in der Handtasche. 



Ich weiß jetzt zwar nicht warum meine Haut so komisch auf diesem Bild aussieht, beim Hochladen hat sich irgendwas an diesem Foto geändert und ich weiß nicht wie ich das Beheben kann. Auf jeden Fall ist der Puder sehr leicht aufzutragen und bröselt nicht bei der Abnahme. Er mattiert sehr gut!

Ich benutze das Puder jetzt tatsächlich seit ich es bekommen habe, ausnahmslos jeden Tag. Er mattiert perfekt das Makeup und ich bin sehr zufrieden mit dem Endergebnis. Nachdem ich mein Gesicht damit mattiere, benutze ich nur noch etwas Bronzer zum Konturieren und das wars. Die Haut sieht wirklich ganz toll aus. Um zu dem wasserabweisenden Effekt zurück zukommen, ich habe das Puder immer auf der Arbeit drauf und bei uns kommt man wirklich jeden Tag ins Schwitzen. Mein Makeup ist auf der Arbeit viel länger haltbar geworden und ich muss so gut wie gar nicht mehr nachpudern. Für mich ein absolut empfehlenswertes Produkt. 

Habt ihr es schon ausprobiert und wenn ja wie hat es bei euch denn gewirkt? 

*PR Sample

You Might Also Like

0 Kommentare

Thank you very much for visiting by my blog. I always read every single comment you leave me and really appreciate them all.
If you are a blogger and follow me please make sure to leave me your link, I would love to visit your blog.