essence Bloom Me Up Tools - Review

Freitag, Mai 09, 2014


essence Bloom Me Up Tools - Reviews, Photos

Hallo meine Lieben, wer mich auf Instagram verfolgt hat kennt dieses Foto sicherlich und weiß das ich Glück hatte und die so beliebten essence Bloom Me Up Tools durch einen lustigen Zufall ergattern konnte. Eine Review hatte ich euch versprochen, jedoch hat es sich etwas hinausgezögert, da wie ihr wisst mein Laptop kaputt gegangen ist und ich erst letzte Woche einen neuen gekauft habe. Die Bloom Me Up Tools waren eine komplette Trend Edition von essence, in der alles an Tools vereint wurde, was man für den täglichen Einsatz braucht. Mit floralen Mustern und den frühlingshaften Farben, war ich bereits bei der Pressemitteilung hin und weg von dieser Edition. Erhältlich war sie dann im März 2014 exklusiv bei Müller und Budni, was natürlich für viele Kosmetik Liebhaberinnen nicht so toll war, wenn sie keine dieser Filialen in ihrer Nähe hatten. Es wurde ein regelrechter Hype um diese Tools kreiert, man hat sogar auf ebay gesehen, das Leute das Set für über 80 Euro verkauft haben, was ich sehr schade fand. Leider kann essence nichts dagegen unternehmen, aber ganz ehrlich 80 Euro hätte ich nicht dafür ausgegeben. Aber kommen wir zu den Produkten die ich ergattern konnte, ich hab nämlich auch nicht mehr alle bekommen...


essence bloom me up tools - big powder brush

essence bloom me up tools - big powder brush

Der große Puder Pinsel in der Farbe Lovely Lavender ist optimal geeignet für den Puderauftrag. Ob loser oder gepresster Puder, beides funktioniert großartig mit diesem Pinsel. Die künstlichen Pinselhaare sind sehr weich und fühlen sich sehr angenehm auf der Haut an. Er ist in seiner Form leicht abgerundet und sorgt tatsächlich für ein ganz tolles Finish. Kostenpunkt war bei diesem Pinsel 2.99 Euro, er liegt sehr gut in der Hand und durch seine künstlichen Haare ist er auch für Veganer geeignet. 


essence bloom me up tools - blush brush

essence bloom me up tools - blush brush

Dieser Rouge Pinsel hat mich stark von seiner Form her an den ebelin Makeup Pinsel erinnert, von dem ich zwei besitze. Dieser Pinsel kommt in der Farbe Chaising Lacy und ist gerade geschnitten. Durch den geraden Schnitt ist er optimal um Rouge aufzufangen und eignet sich sehr gut zum Schattieren der Wangenknochen oder aber auch zum Konturieren, sei es mit Rouge oder mit dunklerem Puder. Auch hier sind die Pinselhaare künstlich und extrem weich. Gekostet hat er 2.79 Euro und er liegt sehr gut in der Hand. 


essence bloom me up tools - kabuki brush

essence bloom me up tools - kabuki brush

Auch ein Kabuki Brush war in der Edition enthalten, nebenbei mein erster Pinsel dieser Art. Wie auch die anderen Pinsel ist er aus künstlichem Haar und sehr weich. Er ist optimal für jede Art von Puder und man kann ihn sowohl für das Gesicht als auch für das Dekolleté benutzen. Etwas teurer als die anderen hat dieser 3.99 Euro gekostet, ist den Preis aber allemal wert und kam auch wie der Puder Pinsel in der Farbe Lovely Lavender. 


essence bloom me up tools - eyeshadow brush big

essence bloom me up tools - eyeshadow brush big

Vorab es gab in der Edition einen weiteren kleineren Lidschatten Pinsel in der Farbe Blooming Tender (apricot), den gab es aber leider nicht mehr. Dafür habe ich diesen größeren noch bekommen, den es in der Farbe Blow My Mint gab. Der Pinsel ist etwas breiter gehalten und eignet sich sehr gut zum Auftragen von Lidschatten und um diesen gut zu verblenden. Sehr gut kann man damit Smokey Eye Looks schminken, der Lidschatten lässt sich wirklich sehr gut verblenden. Gekostet hat er nur 1.49 Euro, was schon sehr günstig ist. 


essence bloom me up tools - concealer sponge

essence bloom me up tools - concealer sponge

Eine Neuheit hat essence mit diesem Tool auf den Markt gebracht, das einem Beauty Blender in Pinselform ähnelt. Erhältlich war er in der Farbe Chaising Lacy. Der Schwamm ist schon relativ gut in seiner Größe und ist vorne abgeschrägt, um den Concealer Auftrag zu erleichtern. Er ist auswaschbar und latexfrei. Ich finde die Idee dahinter sehr gut, jedoch bin ich mir nicht sicher wie lange er wohl hält, da es so schien als ob der Schwamm herausfallen könnte nach einer Weile. Bis jetzt hat er jedoch ganz gut gehalten. Gekostet hat er 3.99 Euro, ich finde allerdings der Stiel hätte etwas kürzer sein können. Ansonsten funktioniert er einwandfrei. 


essence bloom me up tools - duo eyebrow styler

essence bloom me up tools - duo eyebrow styler

Wohl mein Favorit zwischen diesen Tools ist der zweiseitige Augenbrauen Styler. Auf einer Seite Bürstchen zum in Form bringen der Brauen, auf der anderen Seite ein abgeschrägter schmaler Pinsel zum Auftrag von Augenbrauen Puder. Erhältlich war er in der Farbe Blooming Tender und eignet sich sehr gut zum Verdichten, Definieren und Nachzeichnen der Brauen. Gekostet hat er 2.49 Euro und ist sein Geld absolut wert. Ich finde ihn sogar in diesem Fall noch sehr günstig. Er liegt ganz toll in der Hand und die Pinselhaare sind zwar weich, aber dennoch fest genug um Augenbrauen-Puder gut aufzutragen. 


essence bloom me up tools - brush bag

essence bloom me up tools - brush bag

Kommen wir zum letzten Teil das ich aus dieser Edition ergattern konnte - die Pinsel Tasche. Im gleichen floralen Design wie die Pinsel gehalten, kam diese Tasche in der Farbe Ready To Bloom und hat Platz für 6 Pinsel. Sie ist aus Kunststoff, dadurch sehr leicht zu reinigen und ist aufklappbar. Verschließen kann man sie mit einem Band, das man zweimal darum legt und dann festbindet. Sie ist nicht zu groß und nicht zu schwer auch mit Pinseln drin) und ist super, um seine Pinsel mal mitzunehmen. Gekostet hat die Tasche nur 3.49 Euro und ist für den Preis wirklich sehr gut gewesen. Einziges Manko, ich hätte sie mir noch größer gewünscht, zumindest so groß das man ca. 3 weitere Pinsel hätte einpacken können. Ansonsten eine Top Pinsel Tasche. 


essence Bloom Me Up Tools - Review der Pinsel

Mich hat diese Trend Edition von essence wirklich bei den Pressemitteilungen schon begeistert, jedoch war ich nicht sicher ob sie auch wirklich so gut ausfallen würde. Schade finde ich, das ich den kleinen Lidschatten Pinsel nicht mehr bekommen habe, da ich schon gerne die Tasche voll bekommen hätte. So hatte ich leider ein leeres Fach, habe jetzt aber von einer anderen Marke einen Pinsel reingesteckt, der passt aber natürlich farblich mal gar nicht dazu. Aber naja, man kann halt nicht alles haben und ich bin froh das ich überhaupt diese noch abbekommen habe. Alle Tools benutze ich jetzt seit ich sie habe täglich, mein riesen Pinsel Set von einer anderen Marke, habe ich seitdem gar nicht benutzt. 

Ich bin total zufrieden mit dem ganzen Set, die Pinsel fühlen sich toll auf der Haut an und das Preisleistungsverhältnis ist wirklich unschlagbar. Sie sind alle sehr leicht zu reinigen, haben dabei nicht gehaart und trocknen zurück in ihre Ausgangsform. Im Großen und Ganzen finde ich hat essence mit diesen Tools total meinen Geschmack getroffen und die Pinsel sind wirklich qualitativ gemacht. Ich würde mir wünschen, das diese Art von Pinseln in das Standardsortiment aufgenommen wird. Erhältlich ausser den Sachen die ich ergatter habe waren noch eine Art Beauty Blender, ein Wimpernformer, eine Haarbürste für die Handtasche, kleine zweiseitige Lidschatten Applikatoren und der kleine Lidschatten Pinsel, den ich leider nicht mehr bekommen habe. 

Hattet ihr auch noch Glück und habt etwas ergattern können? Und seid ihr mit den Tools zufrieden? 


You Might Also Like

0 Kommentare

Thank you very much for visiting by my blog. I always read every single comment you leave me and really appreciate them all.
If you are a blogger and follow me please make sure to leave me your link, I would love to visit your blog.