Astor Quick´n´Shine Nagellacke - Swatches, Photos, Reviews

Freitag, Juni 05, 2015


Astor Quick´n´Shine Nagellacke - Swatches, Photos, Reviews - Quick & Shine


Vor einiger Zeit war Astor so nett, mir die neuen Quick´n´Shine Nagellacke in 18 Farben zuzusenden. Die Formel des neuen Quick & Shine Nagellackes schenkt intensive Farbe mit strahlendem Finish und trocknet in nur 45 Sekunden. Das Auftragen gelingt dank des speziell geformten Pinsels super schnell, gleichmäßig und streifenfrei. Neben der Formulierung überzeugt auch die große Farbauswahl von 30 Trendfarben, von denen 18 neu dazugekommen sind, die Astor in Kooperation mit der Trendagentur Nelly Rodi aus Paris ausgewählt hat und die genau wie ihre Namen die pure Lebensfreude der unwiderstehlichen Astor Frauen widerspiegeln: Style with a smile! Einen der 18 Lacke hatte ich mit in die USA genommen und hab ihn leider dort vergessen, deshalb gibt es dazu kein Tragebild und einer der Lacke ist ein Klarlack, den ich weiter unten separat zeigen werde. 

Ich habe beobachtet das die Astor Quick´n´Shine Lacke relativ gut decken, es gab nur einige wenige die ich zweimal auftragen musste, die meisten decken super bereits in einer Schicht. Da meine Nägel momentan nicht so aussehen und nicht die Länge haben, wie ich das gerne hätte, hat sich meine beste Freundin als Modell zur Verfügung gestellt und ich habe sie an ihr lackiert und abfotografiert. Sorry, manche sind nicht sooo perfekt geworden, aber es ging mir in erster Linie darum, das man die Farben gut erkennen kann. Und ich lackier so gut wie nie jemand anderem die Nägel :) Lange Rede, kurzer Sinn, hier kommen die Tragebilder von 16 der 18 Lacke... P.S.: Alle Tragebilder sind ohne Topcoat! 

Die neuen Quick & Shine Nagellacke sind bereits seit März 2015 erhältlich!

Folgende Nuancen der Quick & Shine Nagellacke haben mich erreicht:

#001 Clear Dew (Klarlack)
#102 Bridal´s Bouquet
#103 Sweet Home
#104 Kiss & Cuddle
#201 Before Sunrise
#203 Into the Sunset (hab ich in USA vergessen)
#204 Life in Pink
#205 Blooming Cherry Tree
#302 Glass of Wine
#305 A drive in my cabriolet?
#309 Time for Holiday
#402 Saturday Night Party
#502 Hot Chocolate Season
#503 In a Mountain Chalet
#601 Alluring Blue
#602 Lady in Black
#603 Style with Smile
#605 Chic Countryside

Swatches Quick & Shine Nagellack - 8ml - je 4.49 Euro

astor quick´n´shine 102 Bridal´s Bouquet
 102 Bridal´s Bouquet
Einer schöner Beigeton aus der Nude Farbfamilie, mit leichtem Rosastich. Deckt gut in der zweiten Schit, die erste ist noch etwas durchsichtig. Eine schöne natürliche Farbe. 

astor quick´n´shine 103 Sweet Home
 103 Sweet Home
Ein weiterer rosastichiger Beigeton, der allerdings Schimmer enthält und eher ins metallische übergeht. Dieser hat in einer Schicht gut gedeckt! 

astor quick´n´shine Kiss & Cuddle
 104 Kiss & Cuddle
Der Kiss & Cuddle deckt zwar erst in zwei Schichten gut, aber der milchig-weiße Lack mit silbernen Glitzerpartikeln, gehört zu einem meiner persönlichen Favoriten. Mir gefällt der Effekt sehr! 

astor quick´n´shine 201 Before Sunrise
 201 Before Sunrise
Ein dunkleres Rosa, das super in einer Schicht gedeckt hat. Auch einer meiner Favoriten.

astor quick´n´shine 204 Life in Pink
 204 Life in Pink
Der Life in Pink ist ein weiterer meiner persönlichen Favoriten. Ein dunkler Beerenton, der schon etwas ins Fuchsia übergeht. Hat mir dann auf den Nägeln noch besser gefallen. Deckt super in einer Schicht.

astor quick´n´shine 205 Blooming Cherry Tree
 205 Blooming Cherry Tree
Ein sehr helles Kirschblüten-Rosa, das schon eher ins pastellige geht. Deckt super in einer Schicht und ist der perfekte Frühlingston. Hat mir auch sehr gefallen. 

astor quick´n´shine 302 Glass of Wine
 302 Glass of Wine
Das dunkle Rot von Glass of Wine geht eigentlich eher ins weinrote, sieht aber hier irgendwie heller aus. Ein sehr schöner Ton, der bereits ohne Topcoat super glänzt. Super deckend in einer Schicht. 

astor quick´n´shine 305 A Drive in my Cabriolet?
 305 A Drive in my Cabriolet?
A Drive in my Cabriolet ist ein etwas helleres, aber knalliges, klassisches Rot, das mir sehr gefällt. Genau mein Beuteschema und auch sehr deckend in einer Schicht. 

astor quick´n´shine 309 Time for Holiday
 309 Time for Holiday
Auch ein Favorit von mir für den Sommer ist Time for Holiday. Es ist ein Apricot Ton, mit bläulichem Unterton und einem Schuß Rosa darin, das mir sehr gefallen hat. Sehr gut deckend in einer Schicht. 

astor quick´n´shine 402 Saturday Night Party
 402 Saturday Night Party
Der Saturday Night sah in der Flasche eher nach einem Lila-Flieder mit silbernem Schimmer aus. Nach dem Auftragen bemerkt man aber einen leichten Holo-Effekt mit silbrig goldenen Effekten. Deckt super in einer Schicht, an sich eine schöne Farbe, aber nicht mein persönliches Beuteschema. 

astor quick´n´shine 502 Hot Chocolate Season
 502 Hot Chocolate Season
Der Hot Chocolate Season gehört mit seinem bräunlich-goldenen Schimmer zwar so gar nicht in mein Beuteschema, aber aufgetragen hat er mir dann doch irgendwie ganz gut gefallen, womit ich nicht gerechnet hatte. Er deckt sehr gut in einer Schicht und hat einen metallischen Touch. 

astor quick´n´shine 503 In a Mountain Chalet
 503 In a Mountain Chalet
Der 503 In a Mountain Chalet ist eine interessante Farbe. Im Winter würde ich diesen Lack sicher benutzen, für den Sommer ist er mir persönlich ehrlich gesagt zu düster. Es handelt sich dabei um einen Taupe oder Schlamm farbigen Lack, der schon ins Aubergine geht. So eine Art Braun-Lila. Trotzdem ein schöner Ton, der auch super in einer Schicht deckt. 

astor quick´n´shine 601 Alluring Blue
 601 Alluring Blue
Ein sehr heller eher ins pastellige gehende Blauton mit einem schimmrigen und metallischen Effekt. Schon eine hübsche Farbe für Frühling und Sommer. Deckt in zwei Schichten, die erste ist etwas durchsichtig.

astor quick´n´shine 602 Lady in Black
 602 Lady in Black
Der Lady In Black ist ein glänzender Schwarzton mit grau-silbrigem Schimmer darin. An sich auch eine schöne Farbe, für meinen Geschmack eher für den Winter geeignet, aber das ist ja Geschmackssache. Für Rocker Girls ist er sicher perfekt! Dieser deckt auch sehr gut in einer Schicht. 

astor quick´n´shine 603 Happy Style
 603 Happy Style
Der gelbe Happy Style ist ein sehr schönes helles Gelb, das sicher super zur warmen Jahreszeit und für den Strand geeignet ist. Er geht sschon einen Touch ins Neon über. Wie viele andere gelbe Lacke, deckt dieser leider auch nicht in einer Schicht. Hier seht ihr zwei Schichten, aber an manchen Stellen scheint er trotzdem noch durch. Drei Schichten sind minimum hier. Zwar eine schöne Farbe, aber wäre mir persönlich zu aufwendig. 

astor quick´n´shine 605 Chic Countryside
605 Chic Countryside
Der Teal farbige Chic Countryside sieht zwar super aus, hat mir nach dem Auftragen auch überraschend gut gefallen, aber... Und jetzt kommt das aber... Wenn man diesen Lack mit Nagellackentferner wieder entfernen möchte, hinterlässt er Farbe auf der Nagelhaut, die nur schwer rauszubekommen ist. Ich musste dreimal mit Nagellackentferner und frisschem Wattepad nochmal über die Haut um die Nägel herum gehen, bis ich die Farbe einigermaßen rausbekam. Aber selbst dann blieb noch ein blauer Schimmer zurück, der irgendwie an Tinte erinnert und das finde ich total ärgerlich. Hier besteht auf jeden Fall Bedarf zur Verbesserung! 

 Astor Quick & Shine (Klarlack) - 001 Clear Dew - 8ml - 4.49 Euro


Zuletzt noch ein Wort zum Top Coat oder Klarlack. Er lässt sich ganz leicht mit herkömmlichen Nagellackentfernern wieder entfernen und man kann ihn alleine auf dem Naturnagel oder auf allen anderen Farben, für ein Hochglanzfinish anwenden. Mir gefällt der Effekt sehr gut, obwohl die Quick´n´Shine Lacke selbst schon einen schönen glänzenden Effekt aufweisen, kann man ihn mit diesem Top Coat/Klarlack nochmal verstärken. Sieht wirklich schön aus! Seit Mai gibt es aber auch noch einen 3D Gel Shine Top Coat, mit dem man den "Frisch aus dem Nagelstudio Effekt" zaubern kann, dieser kostet 6.49 Euro. 

Mein Fazit

Ich habe im Allgemeinen einen sehr guten Eindruck von den Astor Quick & Shine Lacken gewonnen. Sie sind größtenteils sehr gut deckend in der ersten Schicht. Zudem trocknen sie wie versprochen in 45 Sekunden und halten ohne Top Coat locker 4-5 Tage, ohne abzusplittern. Mit Top Coat lässt sich das verlängern auf 8-10 Tage. Die Farbauswahl ist auch ganz schön für den Frühling und Sommer. Einige der Farben lassen sich auch locker noch im Herbst und Winter tragen. Bis auf den 605 Chic Countryside finde ich alle Lacke je nach Geschmack empfehlenswert. Der Klarlack ist auf jeden Fall zu empfehlen, da er das bereits glänzende Finish der Lacke nochmal verstärkt und die Tragezeit verlängert. 

Wie gefallen euch die Farben? 
Was sind eure Favoriten? 

*PR Samples

You Might Also Like

0 Kommentare

Thank you very much for visiting by my blog. I always read every single comment you leave me and really appreciate them all.
If you are a blogger and follow me please make sure to leave me your link, I would love to visit your blog.