Catherine Hand Care Mask - Review

Dienstag, Dezember 10, 2013


Catherine Hand Care Mask - Review

Hello Ladies, wie versprochen kommen diese Woche ein paar Reviews für euch. Besonders im Winter ist es wichtig auf eure Handpflege zu achten. Durch meine Arbeit im Verkauf kämpfe ich oft mit trockenen Händen und teilweise rissiger Haut um meine Nägel herum. Natürlich stört das aber sehr, da man seine Hände ja den ganzen Tag zur Schau stellt, vor allem wenn man an der Kasse steht. Deshalb hat es mich umso mehr gefreut, das ich durch Der Beauty Blog und BeautyTesterin.de vor Kurzem die Möglichkeit bekam, ein mir noch unbekanntes Produkt von der Marke Catherine zu testen. Es handelt sich dabei um die Catherine Hand Care Mask (Handmaske), die nachhaltige und intensive Pflege für reifere Haut verspricht. Sie ist besonders reichhaltig mit dem darin enthaltenen Panthenol und Urea, hat einen zarten Lavendelduft und ist auch hervorragend geeignet als Begleitprodukt bei Schuppenflechte. Ich leide zwar nicht an Letzterer, aber die Inhaltsstoffe und das es keine Parabene enthält, haben mich schon stark angesprochen.

Kurz zur Marke, Catherine ist ein Made in Germany Produkt, welches vor über 30 Jahren in einem der ersten Fingernagel Studios Deutschlands von Ingeborg Frimmel erschaffen und nach ihrer Tochter Catherine ernannt wurde. Alle Produkte werden in Zusammenarbeit mit Chemikern hergestellt und nach deutschen Qualitätsstandards hergestellt und abgefüllt.

Catherine Hand Care Mask - Review / Verschluss und Konsistenz

Anwendung:
Man kann die Catherine Hand Care Mask mehrmals täglich als Creme auftragen und einmassieren oder sie reichlich vor dem Schlafen gehen auftragen und Baumwoll Handschuhe darüber ziehen, um sie als Maske zu benutzen. Durch das Anziehen der Handschuhe wird der pflegende Effekt der tollen Inhaltsstoffe nochmal verstärkt. 

Verpackung:
Die Catherine Hand Care Mask ist abgefüllt in einem weißen 75ml Pumpspender und die Konsistenz ist zwischen einer Creme und einem Schaum. Sie ist hell blau und riecht sehr angenehm nach Lavendel.

Catherine Hand Care Mask - Review -

Die Handmaske gehört zu der Best Ager Hand Care Serie von Catherine, in der noch zwei weitere Handpflege Produkte enthalten sind, nämlich die Hand Care Butter und der Jojoba Balm, die alle drei auf die verschiedenen Bedürfnisse der reiferen Haut abgestimmt sind. Ausserdem gibt es noch eine Youngster Serie mit drei weiteren Produkten, für die Jüngeren zwischen euch. Ich muss gestehen, dass mir die Marke an sich zwar bekannt war, ich aber bisher noch keine Produkte davon probiert habe. 

Ich selbst habe die Hand Mask nun schon bereits mehrmals benutzt und liebe wirklich den zarten Lavendelduft, der sehr beruhigend auf mich gewirkt hat. Zwar ist der Preis nicht gerade im günstigsten Segment, aber ich muss gestehen dass mir die Hand Mask schon sehr geholfen hat. In der letzen Woche habe ich sie täglich 2-3 mal als Creme benutzt und drei Nächte als Maske. Die Risse um meine Nägel sind stark zurück gegangen und sogar eine Narbe an meinem Daumen, die ich mir vor ein paar Wochen zugezogen hatte und die einfach nicht verheilen wollte, ist endlich besser geworden. Die Catherine Hand Care Mask ist wirklich sehr reichhaltig und ich habe sie bereits einer sehr guten Freundin empfohlen, die sehr trockene Haut an den Händen hat. Wenn ihr wie ich an rissiger und trockener Haut leidet, dann würde ich sie euch definitiv empfehlen ab Mitte 30. Die Jüngeren sollten vielleicht eher die Youngster Produkte probieren. Auf jeden Fall würde ich mir diese Hand Mask trotz des Preises selbst wieder kaufen. 

Die Catherine Hand Care Mask ist im im eigenen Catherine Nail Shop für den Preis von 16.51 Euro für einen 75ml Pumpspender erhältlich. 

*PR Sample

You Might Also Like

0 Kommentare

Thank you very much for visiting by my blog. I always read every single comment you leave me and really appreciate them all.
If you are a blogger and follow me please make sure to leave me your link, I would love to visit your blog.