Gehwohl Soft Feet Lotion Wasserlilie & Seide

Dienstag, Juli 29, 2014


Gehwohl Soft Feet Lotion Wasserlilie & Seide Testbericht, Erfahrungen, Review


Hallo meine Lieben, ich habe euch ja letztes Jahr schon von den Soft Feet Fußpflege Produkten, unter anderem dem Peeling und der Honig&Milch Fußcreme berichtet. Jetzt gab es vor Kurzem einen Neuzugang in deren Sortiment, die Soft Feet Lotion Wasserlilie & Seide für Beine und Füße. Ich lege persönlich sehr viel Wert auf meine Fußpflege, das sie täglich strapaziert werden und deshalb immer reichhaltig gepflegt werden sollten. Sei es im Sommer oder Winter, mir ist es wichtig das sie schön weich sind und sich immer sehen lassen können. Die neue Bein & Fußlotion ist diesmal angereichert mit Wasserlilie, das hilft die Haut zu beruhigen und Seidenextrakten, was glättend für die Haut wirkt. Ebenso enthalten sind Avocadoöl und Rotalge (Algenextrakt). Avocado ist bekannt für seine pflegende Wirkung bei trockener Haut und Algenextrakt wirkt wohltuend und druchblutungsfördernd bei müden Beinen. Ebenso ist Hyaluron enthalten, was bis in die tieferen Hautschichten dringt und Feuchtigkeit spendet. 

Gehwohl Soft Feet Lotion Wasserlilie & Seide Testbericht, Erfahrungen,

Infos zum Produkt

Nur erhältlich beim Fußspezialisten 
oder 
in ausgewählten Online Shops.
125 ml Tube, ab 8 Euro
Gibt es auch als 500ml Dose

Gehwohl Soft Feet Lotion Wasserlilie & Seide Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe

Aqua, Alcohol denat, Isopropyl Palmitate, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Glyceril Stearate Citrate, Methylpropanetiol, Cetearyl Alcohol, Octyldodecanol, Squalane, Palmaria Palmata Extract (Rotalge), Nymphaea Alba Flower extract, Tocopheryl Acetate, Hydrolized Silk, Sodium Hyaluronate, Glyceryl Caprylate, (Parfum) Fragrance, Menthyl Lactate, Xanthan Gum, Acrylates / Vinyl Isodecanoate Crosspolymer, Glycerin, Butylene Glycol, Potassium Hydroxide, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Caprylyl Gycol, Phenylpropanol, Limonene, Linalool, Methyl 2-Octynoate

Gehwohl Soft Feet Lotion Wasserlilie & Seide Konsistenz

Mein Fazit

Die Soft Feet Lotion Wasserlilie & Seide riecht allem voran wirklich ganz toll und angenehm. Sie zieht sehr schnell ein und macht die Füße auch an trockenen Stellen, wie den Fersen sofort sehr weich. Sie hinterlässt einen ganz leichten seidigen Fettfilm auf der Haut, den ich aber nicht als störend empfunden habe. Man merkt das die Haut sie regelrecht aufsaugt. Auch bei schweren oder angeschwollenen Beinen, gerade durch die Hitze jetzt im Sommer, habe ich bemerkt, das sie meinen Beinen wirklich gut getan hat. 

Ich peele erst meine Haut mit dem Soft Feet Peeling Bambus & Jojoba und trage die Lotion danach auf, da sie dann noch wirksamer einziehen kann. Wenn ich den ganzen Tag unterwegs war und meine Beine etwas wehtun, brause ich sie kalt unter der Dusche ab und trage dann komplett von den Füßen bis zu den Knien die Lotion auf. Ich persönlich finde Wasserlilie perfekt für den Sommer, im Vergleich zur Soft Feet Creme mit Milch & Honig , die eher was für richtig trockene Haut im Winter ist. 

Kennt ihr die Soft Feet Produkte? Was benutzt ihr denn so für eure Fußpflege? 

*PR Sample

You Might Also Like

0 Kommentare

Thank you very much for visiting by my blog. I always read every single comment you leave me and really appreciate them all.
If you are a blogger and follow me please make sure to leave me your link, I would love to visit your blog.