MyParfum - Shopvorstellung

Donnerstag, März 28, 2013


MyParfum - Shopvorstellung


*For english please scroll down the post ;-) 

Wie manche von euch auf meinem Instagram letzte Woche vielleicht schon gesehen haben, habe ich dank der Online Parfümerie MyParfum mein eigenes Parfum selbst kreiert. Das kleine Paket erreichte mich letzte Woche und ich möchte mich hier noch einmal herzlichst bei dem MyParfum Marketing Team für dieses kleine aber feine Geschenk bedanken. Ich hatte bereits aus den Medien von diesem Konzept gehört bei dem man sein eigenes Parfum ganz individuell selbst erstellen kann und dachte ich probier es einfach mal aus. Um auf Nummer sicher zu gehen habe ich meine zwei Lieblingsparfums, nämlich Miracle von Lancome und Amor Amor von Cacharel gleich mal in die Hand genommen und die Kopf- und Herznote, die ausschlaggebend für das Endprodukt sind, gegoogelt und mich daran gehalten. Natürlich mit der Hoffnung das der Duft zumindest meinem Geschmack entspricht und siehe da.... Ich bin absolut fasziniert von diesem Duft! 

Im Online Shop habt ihr die Möglichkeit ein Parfum selbst zu kreieren oder aber auch vom Design Team kreieren zu lassen. Ich habe mich für die erste Variante entschieden und muss sagen das ich meinen Geschmack genau getroffen habe. Man hat die Möglichkeit zwischen 5 verschiedenen Duftcharakteren zu wählen, sportlich, feminin, glamourös, sinnlich und natürlich. Meine Wahl fiel natürlich auf Glamourös. Danach wird gefragt welche Duftrichtung man bevorzugt und kann zwischen fruchtig, natürlich, frisch, blumig orientalisch, lieblich und blumig wählen. Meine Wahl fiel hier auf fruchtig. Als nächstes wurde eine Liste von 46 Duftnoten angezeigt, aus der man sich bis zu 6 auswählen kann und ich habe mich für die Duftnoten Himbeere, Honigmelone, Jasmin, Mandarine, Orientalisches Amber und Tropische Ananas entschieden.  Im nächsten Schritt hat man die Möglichkeit zwischen verschiedenen Flakon Größen und Modellen zu wählen, beginnend von 39,99 Euro für 30 ml bis zu 69,99 Euro für 50 ml. Und zu guter letzt kann man dann seinen Flakon entweder selbst designen indem man eine eigene Grafik hoch lädt oder aber sich für eines der vorgefertigten Designs entscheidet. Und fertig ist man - Warenkorb ich komme. 

Also wenn ihr mal Lust auf eine Eigenkreation habt oder ein individuelles Geschenk für jemanden sucht, dann finde ich dieses Konzept richtig gut. Mein Flakon hat es momentan jedenfalls in meine Handtasche geschafft und ich bin wirklich begeistert von diesem Duft. Mein Tip damit es auch kein Reinfall wird, schaut wirklich nach den Duftstoffen von ein oder zwei Parfums die ihr gerne benutzt und richtet euch nach deren Duftnoten, dann kann denke ich wie in meinem Fall echt nichts schiefgehen! Und schon könnt ihr in den Frühling mit eurem eigens kreierten Duft starten. Ihr geht wirklich absolut kein Risiko ein, da MyParfum innerhalb von 3-5 Tagen liefert und ihr habt sogar eine 100% Umtauschgarantie. Ihr müsstet dann nur ein Formular ausfüllen und mit dem Parfum zurückschicken, dann bekommt ihr sogar noch einen 5Euro Gutschein als Trostpflaster. Weitere Infos dazu bekommt ihr hier. Ein weiterer Vorteil ist, das ihr mit eurem Parfum noch eine Produkt ID bekommt, diese könnt ihr dann für Nachbestellungen des gleichen Duftes nutzen. habt ihr sowas schon mal probiert oder würdet ihr das gerne tun, lasst es mich wissen in den Kommentaren! 

MyParfum - Kreiere dein eigenes Parfum - Shoptest

MyParfum - Kreiere dein eigenes Parfum - Produkttest

MyParfum - erstelle dein eigenes Parfum

MyParfum - Erstelle dein eigenes Parfum - Madame Keke Fashion und Beauty Blog - Produktzusammestellung und Bestell ID

MyParfum - Kreiere dein eigenes Parfum - Der klassische Flakon - Madame Keke Fashion und Beauty Blog

MyParfum review

*PR Sample

You Might Also Like

3 Kommentare

Thank you very much for visiting by my blog. I always read every single comment you leave me and really appreciate them all.
If you are a blogger and follow me please make sure to leave me your link, I would love to visit your blog.